Porzellanmalerei D'dorf

Wilhelm Nerenz (1804-1871), Goldschmieds Töchterlein, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, B0130

Wilhelm Nerenz (1804-1871), Goldschmieds Töchterlein, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, B0130

Nathusius, Althaldensleben, 1835 - 1840

Pfeifenstummel aus Porzellan; „Berliner Form; in bunten Muffelfarben Illustration zur Ballade "Des Goldschmieds Töchterlein" von Ludwig Uhland (1787 - 1862) nach einem Gemälde von Wilhelm Nerenz (1804 - 1871) aus dem Jahre 1834 (Rheinisches Landesmuseum, Bonn). Im Kessel senkrechter blauer Strich; Montierung: Silber. H.: 15,0 cm
Nachweis:
•    Foto mit freundlicher Genehmigung von Antiquitäten Metz, Heidelberg;
•    Text mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. Berg (vergl. /192, Nr. 130)

Provenienz
•    1975, September - Sammlung Prof. Dr. Berg vom Antiquitätenhandel Berlin,
•    2010, Oktober – abgebildet und beschrieben in Auktionskatalog Metz in Heidelberg, Herrn Biedermeiers Rauchvergnügen, 23.Oktober 2010, vergl. /192, S.60/61; Nr. 130/,
•    2010, Oktober – neuer Eigentümer,
•    2016, Oktober – beschrieben und abgebildet: Detlef Dauer, „Jeder erwachsene Deutsche raucht“, Teil 1, Jahresschrift der Museen des Landkreises Börde, Band 56 (23), Haldensleben 2016, Seite 82, Abb. 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.