Porzellanmalerei D'dorf

Jacob Becker (1810-1872) „Landleute vom Gewitter überrascht“, Porzellanmalerei, Campanertasse, D0900

Kategorie: Tassen, Malerei

Jacob Becker (1810-1872) „Landleute vom Gewitter überrascht“, Porzellanmalerei, Campanertasse, D0900

Deutsch um 1844

auf dem Korpus zu ¾ umlaufend, in zwei dicke Goldleisten seitlich eingefasst, in bunten Muffelfarben die Darstellung des Motivs „Landleute vom Gewitter überrascht“ nach dem Gemälde 1840 von Jacob Becker (Becker von Worms) (1810-1872), H.:9,6cm; D.: 9,0cm,  Nachweis: D0900  

Provenienz:
•    2010, Juli – Sammlung Dauer von Auktionshaus Wendl, Rudolstadt
•    2011, 15. bis 29.Januar – ausgestellt Galerie Antiquitäten am Dom Magdeburg „Carl Heyroth Magdeburg „Porzellanmalerei und Porzellanfabrikant“
•    2013, 12.Mai bis 4.August - ausgestellt im Museum Haldensleben „Historisches Porzellan aus Sachsen – Anhalt“
•    2017, 31.03. bis 25.06. – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“
•    2019, Mai – veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung:
•    Jahresangabe zum Datum des Gemäldes  variiert: bei Metternich 1842, bei Hütt und bei Baumgärtel, Die Düsseldorfer Malerschule, 1840 datiert,
•    Motiv als Lithophanie, Modell HPM 29
•    Motiv als Lithophanie, Modell PPM 246, D1686
•    Motiv als Stahlstich von William French (1815-1898), D1178

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.