Porzellanmalerei D'dorf

Adolf Schroedter (1805-1875)“Die trauernden Lohgerber“, Porzellanmalerei, Tasse, D0850

Kategorie: Tassen, Malerei

Adolf Schroedter (1805-1875)“Die trauernden Lohgerber“, Porzellanmalerei, Tasse, D0850

Nathusius Porzellanfabrik nach 1832 bis 1837

Bouillon-Tasse: zylindrisch mit geweitetem Lippenrand auf drei goldenen Löwenpranken; Lippenrand innen vergoldet;  hochgezogener  und goldgehöhter Volutenhenkel mit Akanthusansatz, einen Löwenkopf einschließend.. Weißer Fond mit goldenem Rankendekor in gespiegelten S-Schwüngen, schauseitig goldgerahmte Rechteckreserve mit polychromer Ansicht  „Die trauernden Lohgerber“ nach Adolf Schroedter (1805-1875). H. m. Henkel:  11,5 cm; H.Lippenrand: 9 cm, D. Lippenrand: 8,56 cm.
Unterschale: Fahne mit Rankendekor, wiederkehrenden gespiegelten S-Schwüngen; Absatz Spiegel und Rand mit konzentrischen goldenen Kreisen; tief liegender Spiegel mit goldenem Mittelkreis. Strichmarke; H.: 2,7 cm; D.: 14,4 cm
Nachweis: D0850         

Provenienz:
•    2010, Februar - Sammlung Dauer von Privat aus Berlin,
•    2011, 15. bis 29.Januar – ausgestellt Galerie Antiquitäten am Dom Magdeburg „Carl Heyroth Magdeburg „Porzellanmalerei und Porzellanfabrikant“
•    2012, Februar – neuer Eigentümer: Sammlung M., Magdeburg
•    2019, Mai – veröffentlicht in commons wikimedia
               

Anmerkung:
•    Vorlage der spiegelverkehrten Darstellung ist das Gemälde mit o.g. Titel von Adolf Schroeter 1832 (Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut, Frankfurt a.M.). Das Gemälde bricht in Größe und Thema mit der akademischen Kunst des Idealismus , indem es mit dem „passiven Heldentum, dem weinerlichen Schmerz,....der sentimentalen Richtung der trauernden Räuber, Könige und Juden“ aufräumte“/34, S.92/. Im Bürgertum fand die Darstellung großen Beifall. Sie spiegelt das deutsche Sprichwort wieder: „Den Lohgerbern sind die Felle davon geschwommen“, was im Sinne von zerstörten oder nicht erfüllten Hoffnungen gebraucht wird.
•    Motiv als Kupferstich 1832 von Johann Heinrich Funcke, D0977

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.