Zloty Stok, Bergbaumuseum

Kind ein Schaf fütternd, Porzellanmalerei, Becher, D1520

Kategorie: Tassen, Malerei

Kind - ein Schaf fütternd, Porzellanmalerei, Becher, D1520

wohl Porzellanmanufaktur Joseph Hasack, Reichenstein (1835-1850)

Trompetenförmig eingekehlter glatter Porzellanbecher; auf dem Korpus mit bunten Muffelfarben die Darstellung eines Kindes, ein Schaf fütternd; H.: 10,9cm; D.: 8,8cm,
Nachweis: D1520

Provenienz:
•    2014, März – Sammlung Dauer von Auktionshaus Die Eiche, Lübeck
•    2016, September – abgebildet in: Karl-Heinz Kaiser, „Porzellankenner gestaltet Museumsausstellung, Prunkvase aus Buckau im Welfenschatz“, General-Anzeiger, Damals & Heute, Magdeburg im Wandel der Zeiten, 28.09.2016, Seite 26,
•    2017, 31.März-25.Juni – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“
•    2017, Juli – Neuer Eigentümer: Bergbaumuseum in Zloty Stok
•    2019, März – veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung
•    Bis Juni 2017 wurde die Porzellanmarke der Porzellanfabrik Carl-Heyroth & Co. Magdeburg – Sudenburg zugeordnet.
•    Bei Ausgrabungen in Zloty Stok wurden eine Vielzahl von Scherben mit der Porzellanmarke gefunden, das Bergbaumuseum hat die Marke Hasack zugeschrieben.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.