Haldensleben, Museum

Bouillon-Tasse mit Deckel und Unterschale 1841, D1127

Kategorie: Tassen Nath

Bouillon-Tasse mit Deckel und Unterschale 1841, D1127


Porzellanfabrik Nathusius Althaldensleben, 1841


Dekor mit Vergißmeinnicht-Ranken und -Zweigen, flacher Deckel mit hochstehendem Knauf, üppige Goldstaffage, Zylindertasse mit Widmung in Kartusche: „Dem biederen Freunde F.C.Tegtmeyer“, H.ca.12,5cm, originale Unterschale mit Widmung : „Gewidmet von C.W. & E.W. den 25. dec. 1841“; unterglasurblaue Strichmarke; D.ca.17cm,  
Nachweis: D1127

Provenienz
•    2012, April – Sammlung Dauer vom Auktionshaus Blank. Bad Vilbel  Lot 481
•    2012, Juni – neuer Eigentümer: Museum Haldensleben

Anmerkung
•    Zur Ableitung von Unterschieden wurde die Tasse gleichartigen aus den Manufakturen Buckau, Reichenstein und Schumann Berlin Moabit gegenübergestellt

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.