Porzellandekor nach 1860

Paul Delaroche (1797-1856) Napoleon Bonaparte, Porzellanmalerei, Tasse, D2101

Paul Delaroche (1797-1856) Napoleon Bonaparte, Porzellanmalerei, Tasse, D2101

Wohl Samson, Paris um 1870 – 1880

Tasse, im Wiener Stil, konisch auf leicht ausgestelltem, vergoldetem Stand; geweiteter, vergoldeter Mundrand, hochgezogener Volutenhenkel mit eingerolltem Vogelkopf, umlaufend plastisch erhöhte und vergoldeten Perlen und Drachen; auf der Schauseite in einer ovalen, von doppeltem goldenen Perlenfries umrandete Kartusche, darin in feiner Lupenmalerei das Halbportrait von Napoleon (1769-1821) nach Paul Delaroche (1797-1856),
auf Glasur blau Bindenschild, H.: 8,9cm; D.oben: 6,7cm, D.Fuß: 4,9cm
Untertasse, Wiederholung des Dekors auf der Tasse, Spiegel weiß, mehrereSprünge, geklebt; auf Glasur blaue Bindenschildmarke; Presszahl 1. H.: 1,9cm; D.: 12,1cm
Nachweis: D2101

Provenienz
•    2018, Juni – Sammlung Dauer von Privat aus Filderstadt, Bernhausen,
•    2018, Juli – veröffentlicht in commons wikimedia

•    2019, Juni – neuer Eigentümer: Privat in Lübbenau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.