Tassen, Malerei

Johann Nepomuk Geiger (1805-1880). Der Waldgänger, Porzellanmalerei, Tasse, D1904

Kategorie: Tassen, Malerei

Johann Nepomuk Geiger (1805-1880). Der Waldgänger, Porzellanmalerei, Tasse, D1904

Deutsch um 1850

Tasse, Walzenform, oben leicht ausladende Wandung; Henkel oben mit Volute und Rosette, unten mit Palmette abschließend, ungemarkt; Boden eingezogen; auf der Schauseite in bunten Muffelfarben die Darstellung eines Großvaters in gebirgigem, bewaldeten Gelände, seinem Enkel die Sehenswürdigkeiten erklärend,  nach Vorlage von Johann Nepomuk Geiger (1805-1880). H. ohne Henkel: 8,7 cm; H. mit Henkel: 11,7 cm
Nachweis: D1904

Provenienz:
•    2016, November – Sammlung Dauer von Privat in München
•    2017, 31.03. bis 25.06. – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“
•    2017, November – Foto veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung
•    Motiv als Stahlstich von J.Axmann und F.Zastiera, bezeichnet „Der Waldgänger“, veröffentlicht im Deutschen Almanach „Iris“ 1847, Leipzig

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.