Wrankmore,W.C.

HPM 322 – Die Geduldprobe, nach Kretzschmer

Kategorie: 1844-1850 Heyroth

HPM 322 – Die Geduldprobe, nach Kretzschmer

Porzellanfabrik Carl Heyroth & Co. Magdeburg,

Lithophanie, 1844-1850, Modell HPM 322, nach einem Gemälde von Johann Hermann Kretzschmer (1811-1890); 9,3 x 7,6 cm
Nachweis: D1981

Provenienz
•    2017, Juni – Sammlung Dauer vom Auktionshaus Dannenberg, Berlin.

•    2020, Februar - veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung
•    Motiv als kolorierter Stahlstich von William Colley Wrankmore
•    Das Motiv als Trapez-Lithophanie der Plaue Porzellan Manufaktur, Modell PPM 28,
•    Das Motiv als rechteckige Lithophanie der Plaue Porzellan Manufaktur, Modell PPM 639,
•    Das Motiv als rechteckige Lithophanie der Plaue Porzellan Manufaktur, Modell PPM 645,
•    Die Platte gehörte zum Nachlass des verstorbenen Berliner Sammlers Frenzel und trägt auf der Rückseite in schwarzer Farbe handschriftlich dessen Inventar-Nr. FF 113. Die Qualität des Porzellans ist außergewöhnlich schlecht durch eine Vielzahl von Einschlüssen.

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.