Blanc L.A.(1810-1885)

Louis Ammy Blanc (1810-1885), Die Kirchgängerin, Porzellanmalerei, Tatzenfußtasse, D1587

Kategorie: Tassen, Malerei

Louis Ammy Blanc (1810-1885), Die Kirchgängerin, Porzellanmalerei, Tatzenfußtasse, D1587

Deutsch, 1835-1840

Bouillon-Tasse, unbekannte Porzellanmanufaktur mit hochwertigen Erzeugnissen, Dolchmarke, zylindrisch mit geweitetem Lippenrand auf drei goldenen Löwenpranken; Lippenrand innen vergoldet;  hochgezogener  und goldgehöhter Volutenhenkel mit Akanthusansatz, eine Rosette einschließend.. Goldener Fond, schauseitig Rechteckreserve mit polychromer Ansicht des Gemäldes 1834 „Die Kirchgängerin“ nach Louis Ammy Blanc (1810-1885), H. m. Henkel: 13,5cm; H. o. Henkel: 10,0cm; D.: 9,0cm;
Nachweis: D1587

Provenienz:
•    2014, Juli – Sammlung Dauer von Auktion Wendl, Rudolstadt,
•    2017, 31.03. bis 25.06. – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“
•    2019, Mai – veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung: Motiv auch
•    Als Porzellanmalerei auf Perlfriestasse, D1887
•    Als Porzellanmalerei auf Pfeifenkopf, A0040
•    Als Porzellanmalerei auf Pfeifenkopf, B0116
•    Als Porzellanmalerei auf Tasse, A0028
•    Als Lithophanie, Modell KPM 158 (ohne Foto)
•    Als Lithophanie, Meißen, Modell 130 (ohne Foto)
•    Als Lithophanie, Meißen, Modell 131
•    Als Lithophanie, Modell PPM 4
•    Als Lithographie von August Hoffmann (1810 - 1873), A0039
•    Als Stahlstich von Friedrich Weber (1813-1882), A0115

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.