Berl.Nationalgal. a. Porzellan

KPM 282 „Drei badende Kinder, nach Steinbrück“

Kategorie: Lithophanien

KPM 282 „Drei badende Kinder, nach Steinbrück“

KPM Berlin, Lithophanie Modell KPM 282, bezeichnet im Preis-Courant „Drei badende Kinder, nach Steinbrück“ nach dem Gemälde „Badende Kinder am Waldbach“ von Eduard Steinbrück (1802-1882); 24 x 19,4 cm
Nachweis: Archiv Dauer


Anmerkung
•    Das Gemälde war Bestandteil der Wagnerschen Sammlung und ging durch Schenkung an den König von Preußen (Nationalgalerie)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.