Wild, Jacob

„Schönes Fräulein darf ich´s wagen?“, D1691

Kategorie: Wild,Jacob

„Schönes Fräulein darf ich´s wagen?“, D1691

J. Wild, Gemälde, Öl/Lw., signiert unten rechts Wild, auf dem Keilrahmen handschriftlicher Vermerk J. Wild und wohl Auktionsnummer; doubliert. Gemälde hier bezeichnet nach dem Titel des Stahlstichs (D1591) „Schönes Fräulein darf ich´s wagen?“ nach einem Zitat aus Goethes Faust: „Mein schönes Fräulein, darf ich wagen, Meinen Arm und Geleit Ihr anzutragen?“; Rahmen: 39 x 29 cm; Bild: 31 x 21,5 cm
Nachweis: D1691

Provenienz:
•    2015, Juni – Sammlung Dauer von Privat aus Köln

Anmerkung
•    Motiv als Stahlstich von William French (1815-1898), D1591
•    Bisher ist nicht gelungen, Informationen über den Maler zu erhalten. J. Wild ist ein akademisch ausgebildeter Genremaler aus der ersten Hälfte des 19.Jh., dessen Arbeiten als Stahlstiche  publiziert wurden. Bisher bekannt sind:
-    French, „Das Kirchweihfest“, D2017,
-    French, „Der Bockpfeifer“,
-    Payne, „Die Passrevision“
-    French, „Der heilige Dreikönigsabend“

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.