Ramberg*,J.H.(1763-1840)

Karl Ernst Christoph Heß (1755-1828), Kupferstich, Wallensteins Lager, nach Ramberg, A0001

Kategorie: Motivvorlagen

Karl Ernst Christoph Heß (1755-1828), Kupferstich, Wallensteins Lager, nach Ramberg, A0001

Carl Ernst Christoph Heß (1755-1828), Kupferstich 1810, bezeichnet: „Wallensteins Lager. 8 ter Auftr..” und Zitat aus Schiller “---könnte nicht dreinschlagen? Ists jezt Zeit zu Saufgelagen? zu Banketten und Feyertagen?” nach Vorlage von Johann Heinrich Ramberg (1736-1840),
Abbildung: 11,3 x 7,4 cm
Nachweis: Minerva, Almanach für das Jahr 1811, gedruckt bei Gerhard Fleischer d. Jüng, Leipzig o.J. (1810), Kopie von Prof. Dr. Berg

Anmerkung
•    Motiv als Porzellanmalerei auf Pfeifenkopf D1799,
•    Motiv als Porzellanmalerei auf Pfeifenkopf B0148

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.