„Historisches Porzellan aus Sachsen-Anhalt“

Museum Haldensleben

 

Zeitraum:

  • bis 04.08.2013

 

Veranstalter:

Museum Haldensleben zur Eröffnung der ständigen Ausstellung

  • „Johann Gottlob Nathusius in Althaldensleben und Hundisburg“, vertreten durch den

Museumsleiter Herr Ulrich Hauer und Frau Judith Vater

Ergänzt um die Sonderausstellung „Historisches Porzellan aus Sachsen Anhalt“, vertreten durch private Sammler:

  • „Buckauer Porzellanmanufaktur und Porzellanmalerei/Porzellanfabrik Carl Heyroth“, vertreten durch Herrn Detlef Dauer
  • „Lettiner Porzellanmanufaktur“ vertreten durch Herrn Hans-Dieter Röthe und Frau Barbara Röthe,
  • „Porzellanmanufaktur Roßlau“ vertreten durch Herrn Roger Hochmuth

 

 

Leihobjekte:

  • 17 Objekte Gebrauchsporzellan der Buckauer Porzellanmanufaktur,
  • 4 Service der Buckauer Porzellanmanufaktur
  • 14 Objekte Gebrauchsporzellan mit Porzellanmalerei von Heyroth,
  • 5 Objekte Gebrauchsporzellan der Porzellanfabrik Heyroth & Co.
  • 3 Objekte Lithophanien Magdeburger Hersteller
  • 98 Porzellanpfeifen in Gestecken und Marmor/Porzellan-Aufstellern aus der Produktionszeit von Nathusius Porzellanfabrik (1826-1847) mit Porzellanmalerei

 

 

Presse:

 

Marita Bullmann, Nathusius empfängt die Gäste lächelnd – Am Museumstag wird neue Ausstellung über den Industriepionier eröffnet, Volksstimme, Haldensleber Rundschau vom 04.05.2013

 

Marita Bullmann, Historisches Porzellan aus Sachsen-Anhalt im Museum Haldensleben, Volksstimme, Haldensleber Rundschau vom 07.05.2013

 

Marita Bullmann, Museum zeigt Schau zu Nathusius und Porzellan aus Sachsen-Anhalt – Morgen Ausstellungseröffnung und zahlreiche Demonstrationen von Handwerkskunst aus dem Biedermeier, Volksstimme, Haldensleber Rundschau vom 11.05.2013

 

 

Bildunterschriften:

Abb. 1            Einladung - Flyer, Seite 1, Museum Haldensleben 2013

 

Abb. 2            Einladung - Flyer, Seite 2, Museum Haldensleben 2013

 

Abb. 3            Plakat zur Sonderausstellung „HistorischesPorzellan aus Sachsen-Anhalt, Museum Haldensleben 2013

Abb. 4            Teilnehmer des 4. Porzellanforums betrachten am 04.05.2013 Objekte des Porzellanherstellers Baensch/Lettin (v.l. nach r.: Frau Barbara Röthe, Herren Hans-Dieter Röthe, Roger Hochmuth, Detlef Dauer, Ulrich Hauer und die Frauen Gudrun Gaube, Elke Buschau. Foto©by Marita Bullmann

 

Abb. 5            Am Eröffnungstag am 12.05.2013 überreicht Herr Hans Jochen von Nathusius   dem Museumsleiter, Herrn Hauer, Ausgrabungsscherben aus Familienbesitz,

 

Abb. 6            Präsentation Magdeburger Porzellan, Museum Haldensleben 2013

 

Abb. 7            Präsentation von Porzellanpfeifenköpfen mit Schmelzfarben aus der 1. Hälfte des 19.Jahrhunderts, Museum Haldensleben 2013

 

Abb. 8            Besucher vor den Auslagen Magdeburger Porzellan und Porzellanpfeifenköpfe, Haldensleben 2013

 

Abb. 9            Präsentation des Lettiner Porzellans, Haldensleben 2013

 

Abb. 10           Schaukasten mit Lettiner Porzellan, Haldensleben 2013

 

Abb. 11           Vitrine mit Lettiner Porzellan, Haldensleben 2013

 

Abb. 12           Schaukasten zur Roßlauer Porzellanproduktion, Haldensleben 2013

 

Abb. 13           Vitrine mit Roßlauer Porzellan, Haldensleben 2013

 

Abb. 14           Teilansicht des Ausstellungsraumes „Historisches Porzellan aus Sachsen-Anhalt“, Haldensleben 2013

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok