Pfeifen, Meißen

Gustav Heinrich Naeke (1785-1835), Faust-Szene im Garten, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D2152

Kategorie: Pfeifen, Meißen

Gustav Heinrich Naeke (1785-1835), Faust-Szene im Garten, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D2152

Meißen um 1820

Pfeifenstummel aus Porzellan, Berliner Form, in einer zu 2/3 den Korpus umspannenden, in Gold gerahmten Rechteckkartusche mit bunten Muffelfarben in feiner Lupenmalerei die Darstellung von Faust und Gretchen im Garten, Mephisto und Marthe vorübergehend, nach Gustav Heinrich Naeke (1785-1835). Im Kessel unterglasurblaue Schwertermarke; Ferse mit Pressmarke I, H.: 12,1 cm (b=93,7; c=36,8mm; Stielwinkel 30)
Nachweis: D2152

Provenienz
•    2019, Januar – Sammlung Dauer von Privat aus Wettmar
•    2019, Januar – veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung
•    Vorlage ist ein Kupferstich von Carl August Schwerdgeburth (1785-1878), bezeichnet: „Faust. Scene im Garten. Faust und Margarethe, vorübergehend Mephistopheles u. Marthe“; gemalt von Gustav Heinrich Naeke (1785-1835), veröffentlicht im „Urania, Taschenbuch für Damen auf das Jahr 1815“ bei Fried. Arn. Brockhaus Leipzig und Altenburg. Vergl. A0167
•    Ein solches Pfeifenmodell wird im Preis-Courant von Meißen um 1825 angeboten unter „Bunte Köpfe. Mit bunthen Gemählden aus Taschenkalendern: Scenen aus Theaterstücken und den Werken der vorzüglichsten Romandichter: …..alle in Goldmedaillon.“ Zu 2 bis 10 Thalern; vergl. Morgenroth /56, Seite 63/. Auf der Umrechnungsüberlegung von Prof. Dr. Berg (vergl /192, Seite12) und der Beurteilung, es handele sich bei dem Pfeifenkopf um vorzügliche Bemalung mit einem Preis von 10 Thalern, dann entspricht das nach heutigem Wert 500EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.