Josephine Langen (1760-1843), Aegyptische Nächte Nr. 1, Kupferstich nach Ramberg, A0165

Josephine Langen (1760-1843), Aegyptische Nächte Nr. 1, Kupferstich nach Ramberg, A0165 Büste Napoleon I, B0001
Kategorie: Langen,J.(1760-1843)

Josephine Langen (1760-1843), Aegyptische Nächte Nr. 1, Kupferstich nach Ramberg, A0165

Josephine Langen, geborene Maria Josepha Kleyen, verheiratet mit dem Maler Johann Peter Langer (1756-1824), Kupferstich, Darstellung eines Raumes mit mehreren Personen und einem eintretenden Mann mit sehr langer Gesteckpfeife, dessen Porzellankopf ein plastisches Brustbild von Napoleon Bonaparte darstellt. Gemalt von Johann Heinrich Ramberg (1763-1840); veröffentlicht in „W.G.Beckers - Taschenbuch 1828, Leipzig bei Georg Joachim Gröschen.
Nachweis: Mit freundlicher Genehmigung von www.musenalm.de

Anmerkung
•    Die Graphik ist Beleg für den Gebrauch des beschriebenen Pfeifenkopfes, wie er bei der Auflösung der Sammlung von Prof. Dr. H. Berg, Metz Heidelberg, Oktober 2010 angeboten wurde (vergl./192, Seiten 16/17, Nr. 1)