Der Domplatz von Magdeburg um 1770, D0881

Johann Christian Nabholz (1752 - 1797), Magdeburg Domplatz um 1770, D0881 D0881-1 Domplatz Magdeburg um 1770, Nabholz
Kategorie: 18. Jahrhundert

Der Domplatz von Magdeburg um 1770, D0881

 

Johann Christian Nabholz (1752 - 1797) kolorierter Kupferstich auf Bütten, u. re. sign."Gravé par Nabholz“, bezeichnet „Prospect der Dom-Kirche St. Mauritii wie auch des neuen Markts und Parade Platzes zu Magdeburg“ mit spiegelverkehrter Ansicht des Magdeburger Doms und des Domplatzes mit Personenstaffage. Platte: ca 30 x 42cm; Blatt: ca. 37 x 48 cm, Lackrahmen:43 x 54 cm.

Nachweis: D0881

 

Provenienz:

  • 2010, April – Sammlung Dauer von Privat aus Italien

  • 2017, August - Eintrag commons Wikimedia
  • 2007, Oktober - Neuer Eigentümer

 

Anmerkung:

  • Auch abgebildet in Das Magdeburger Stadtbild in sechs Jahrhunderten, Kulturhistorisches Museum Magdeburg, 3. Auflage, 1964